Ferienprogramm 2011

Ferienprogramm auf der Hofbergbühne

Die Hofbergjugend des Freilichttheatervereins führt dieses Jahr im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Schiltberg das Stück „Der verlorene Bruder“ auf. Wie auch schon letztes Jahr stammt der Text zum Werk aus der Feder der Jugendleiterin Manuela Lechner. Bereits seit mehreren Wochen lernen die elf mitwirkenden Jugendlichten ihren Text und üben fleißig auf der Hofbergbühne. Die Regie des Stücks liegt ebenfalls in den Händen der Jugendleiterin Manuela Lechner.


Die Geschichte eines Geschwisterpaars wird erzählt, das sehr harmonisch zusammen lebt. Anne zeigt ihrem kleinen Bruder Benjamin die Welt und erklärt ihm die Natur. Der rachsüchtige Raphael gönnt den beiden das Glück jedoch nicht und lässt Benjamin entführen. Auf der Suche nach dem kleinen Bruder treten nun Hoffnung, Neid, Eitelkeit und Mut in Erscheinung und beeinflussen die Handlung nach ihren Wünschen. Ob der Bruder am Ende gerettet werden kann, wird am Samstag, den 06. August um 14.00 Uhr und um 16.00 Uhr auf der Hofbergbühne aufgeführt.

 

Alle interessierten Zuschauer sind dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt zu den Theateraufführungen ist frei.