Sankt Martin 2008

ST. MARTIN 2008



Das Martinsspiel der Schiltberger Hofbergjugend, das Jugendleiterin Manuela Lechner (2. von rechts) neu getextet und mit ihren zehn Darstellern einstudiert hatte, fand auch heuer den Beifall eines stattlichen Publikums. Lisa Koppold (oben) spielte den Reitersmann, der dem frierenden Bettler (Rebecca Reiner, 4. v. r.) die Hälfte seines wärmenden Mantels schenkt. Beim Laternenzug von der Ortsmitte zur Freilichtbühhne ritt Angelika Kolodinski (5. v. r.) als römischer Offizier Martinus voran. Trotz des Regens kamen über 200 kleine und große Besucher zum 21. Martinsabend auf den Hofberg.



Michael Schmidberger
11. November 2008